Schablonendrucker Modell Mantis

Vollauto­matischer Präzisions-Schablonendrucker für Lotpaste und Kleber für den Inline-Betrieb

Mantis 3

Mantis
Vollautomatischer Schablonendrucker


Hauptmerkmale »
Optionen »
Bilder »

Der Schablonendrucker Mantis von Reprint überzeugt durch seine Leistung bei wirtschaftlichem Preis. Das System ist als Lotpastendrucker und zum Drucken von Kleber einsetzbar, ist für mittlere bis große Lose konzipiert und verfügt über hochauto­mati­sierte, modernste Merkmale.

Mit stilvollem Design und eingebauter Fle­xibilität hat der Lotpastendrucker Mantis die kompak­testen Maße in seiner Klasse.

Die bedienungs­­freundliche Benutzer­­schnitt­stelle basiert auf Windows XP und emög­licht den Zugriff auf alle Funk­­tionen und Merkmale der Maschine. Das präzise Servo-­Kontroll­system für alle beweg­lichen Achsen und der robuste Rahmen des Mantis ermöglichen dem Schablonendrucker die Erfüllung der höch­sten Produktions­anfor­derungen mit besten Druck­er­gebnissen.

Der neue Highend- Schablonendrucker Mantis ist die ideale Wahl für eine Vielzahl von Produktions­um­gebungen.


Hauptmerkmale

  • Einzigartiges Vision Alignment System mehrfarbiger LED-Beleuchtung
  • Closed-Loop Servoantrieb für alle Achsen
  • Schnelles Einrichten und Umrüsten bei Produktwechsel
  • Präzises vertikale Bewegungsprofil zur perfekten
  • Separierung von Leiterplatten und Schablone
  • Verriegelungen für sicheren Betrieb
  • Inline Transportsystem mit automatischer Breitenverstellung
  • Zykluszeiten unter 12 Sekunden
  • SMEMA Interface (auf Wunsch auch andere IF’s lieferbar)
  • Heavy-Duty Transport zur Verarbeitung schwerer Boards
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Diverse Optionen zur Fixierung der Leiterplatten
  • Voll programmierbares Schablonenreinigungssyste
  • Standardrahmen von 736 x 736 mm (29" x 29") bis 736 x 812mm (29" x 32"). (Universeller Schablonenrahmenadapter für kleinere Rahmen erhältlich.)
  • Geschlossener Servokontrollkreis für alle beweglichen Achsen
  • Automatisches Laden der Schablonen, Positionier- und Ausgabesystem mit deutlicher Verringerung der Setup- und Umrüstzeiten)
  • Kontrolle der vertikalen Bewegung zur Trennung von Schablone und Leiterplatte
  • Interlock-Schutzschalter
  • Auf die Vorderseite bezogene, automatische Justierung der Transportbreite. Optional auf die Hinterseite bezogene Konfiguration erhältlich.
  • Standardmäßig Smema FMI -Schnittstellen­protokoll. Andere FMI-Protokolle auf Anfrage erhältlich
  • System zur Handhabung schwerer Leiterplatten als Standard
  • Vollautomatisiertes Vision-System für präzise, wiederholbare Druckergebnisse.
  • Bedienerfreundliche Benutzerschnittstelle
  • Flexible, manuelle, vakuumunterstützte oder automatische Tooling-Systeme erhältlich
  • Alle Funktionen des Mantis können auf einfache Weise über die Benutzersoftware gesteuert werden, die auf der Basis des Betriebs­systems Windows XP arbeitet. Zur Bedienung sind keine speziellen Fach­kenntnisse und nur ein geringer Schulungsaufwand erforderlich
  • Voll programmierbare Druckparameter einschließlich des bei Fine-Pitch- und Hybrid-Applikationen so kritischen vertikalen Bewegungsprofils zur Trennung von Schablone und Leiterplatte
  • Unbegrenzte Produktdatenspeicherung. Eine Offline-Speicherung von produktspezifischen Dateien kann über ein Netzwerk erfolgen
  • Set-up Wizard zur schnellen, verlässlichen Konfiguration von Produktdateien
  • Passwortgeschützter Zugriff
  • Umfassende eingebaute Diagnostik
  • Umfassende Produkt- und Maschinenstatistik
  • 2-D-Inspektion des erfolgten Pastenauftrags auf den Löt-Pads und bezüglich einer Verstopfung der Schablone
  • Vollständig programmierbare Schablonenreinigungszyklen

Qualität und absolute Präzision

Das moderne System zur Servomotorsteuerung und die Präzisionsmechanik sind Grundlagen für die hervorragende Druck­qualität und Wiederholbarkeit. Das hoch entwickelte, ausgereifte und leicht zu bedienende Vision-System ermög­licht eine hohe Genauigkeit des Drucks.

Der Verfahrschlitten zum Drucken bewegt sich auf strapazierfähigen, hoch­prä­zisen Linearlagern. Die Kopfstruktur mit einem fixierten Punkt und sich selbst justierenden Rakelhaltern ermöglichen stets hervorragende Druckergebnisse. Sämtliche Systeme zum Zentrieren und Transportieren des Produkts sind auf mechanisch präzise gefertigten Plattformen installiert und arbeiten unter voll­ständiger Software-Kontrolle.

Druckqualität und Produktivität werden durch Systeme zur Reinigung der Schablo­nen­unterseite weiter verbessert. (Standard-Nass-/Trockenreinigung oder optional auch vakuumunterstützte Nass-/Trockenreinigung.) Diese Systeme können separat oder in Verbindung mit dem System zur 2-D-Inspektion des Pastendrucks auf den Löt-Pads und zur Inspektion der Schablone auf Verstopfungen programmiert werden.


Optionen

  • Reinigung der Schablonenunterseite:
    • Standard-Nass-/Trockenreinigung der Schablonenunterseite
    • Vakuumunterstützte Nass- / Trockenreinigung der Schablonenunterseite
  • Support-Tooling:
    • Manuelles Standard-Tooling
    • Vakuumunterstütztes Tooling-System (kann in Verbindung mit manuellem Tooling verwendet werden)
    • Automatisches Tooling-Handhabungssystem
    • Tooling nach Spezifikation durch den Kunden für spezielle Anwendungen
  • Dispensieren der Paste:
    • Manuelles Dispensieren - (manuelle und pneumatische Optionen)
    • Automatisches Pastendispensiersystem
  • 2-D-Inspektion des erfolgten Pastendrucks und Inspektion bezüglich der Verstopfung der Schablone
  • SPC-Reportsystem
  • Universeller Schablonenrahmenadapter (für Schablonenrahmen, die kleiner als 29" sind)
  • Spezielle Rahmenadapter auf Anfrage

Der Schablonendrucker R29 Spectrum bietet hervorragende Funktionalität und Kontrolle bei hoher Auto­ma­tisierung und Flexibilität in einer robusten und kompakten Form. Mit seinem breiten Produkt­spektrum und mit seiner hohen Qualität ist dieser Siebdrucker für ein hohes Leistungs­niveau mit hoher, kontrollierter Präzision konzipiert.


Bilder